Zurück

3. Dezember 2020 | Aktuelles

Beherbergungsverbot bis 10. Januar 2021

Liebe Gäste und Freunde des Klosters,

auch wir sind von geltenden amtlichen Verfügungen zur Pandemie betroffen. Unser Gästehaus ist seit dem 2. November 2020 geschlossen.

Die Einschränkungen gelten nicht für unsere Gottesdienste und Gebetszeiten. Auch Weiterbildungen können stattfinden.

Christus-Pavillon und Klosterkirche bleiben zur Besichtigung geöffnet.

Die Öffnungszeiten unserer Klosterpforte sind verkürzt auf folgende Zeiten:
Montag bis Samstag: 9-12 und 13-17 Uhr
Sonntag: 11.30-17 Uhr.

Behördliche Bestimmungen

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 10. Januar 2021 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie auf dem untenstehenden Button.

Aktuelle Verordnungen

Gelockerte Stornobedingungen für alle

Derzeit gilt bei allen Buchungen Folgendes: Sie können Ihren Aufenthalt bis zu 3 Wochen vor Reiseantritt kostenfrei stornieren.
Sollte es offizielle Einschränkungen aufgrund von Corona geben (z.B. Reisewarnungen oder -verbote, positive Testung mit Nachweis oder Kontaktperson 1 mit Nachweis), ist jederzeit eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung möglich. Dies ist unser kleiner Beitrag für mehr Gelassenheit und Sicherheit in der derzeitigen herausfordernden Zeit.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihre und Eure Anfragen, Buchungen und natürlich ganz besonders darauf, wenn wir Sie und Euch bei uns im Kloster Volkenroda begrüßen dürfen.