Was haben eigentlich Adam und Eva mit Weihnachten zu tun? Und wo kommen ursprünglich die roten Kugeln am Christbaum her? Wer das herausfinden will, sollte sich das Paradiesspiel  in der Klosterkirche Volkenroda nicht entgehen lassen.

Jugendliche Schauspieler aus Volkenroda wagen sich auf weitestgehend unbekanntes Terrain und knüpfen damit an mittelalterliche Traditionen an. Denn einst war es gang und gäbe, die Erschaffung der Welt und die Vertreibung aus dem Paradies kurz vor Weihnachten aufzuführen. Es handelt sich hier keinesfalls um eine uralte, verstaubte Geschichte, sondern um Verrat – lustig dargestellt, aber zugleich mit tiefgehenden Gedanken über das verlorene Paradies verknüpft, die bis in unseren heutigen Alltag hinein gelten und die Bedeutung der roten Christbaumkugeln in einem ganz neuen Licht erstrahlen lassen …


An - und Abreise








Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Jetzt anfragen

Termine aus diesem Bereich


16.12.2018

10:00

Eintritt frei!

Teilnahme anfragen
  • Dr. Albrecht Schödl
    Tel. 036025.559-0
    E-Mail

Sehr gerne senden wir Ihnen den Freundesbrief per Post zu:

Jetzt bestellen
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.