Gestorben wird immer. Darüber gesprochen zu wenig.
Das Thema Tod und Sterben ist aus unserem Alltag verdrängt und wirft Berührungsängste und Fragen auf.
Das Seminar gewährt verschiedene Blickwinkel – psychosozial-seelisch und palliativ-medizinisch – und möchte Angehörige und nicht zuletzt jeden Menschen mit den Facetten eines Lebensendes vertraut machen.

Ihre Referenten:

Mary Fischer, Jahrgang 1971, verheiratet, drei Kinder, ist gelernte Krankenschwester (1990), Stadtführerin in Bad Langensalza seit 1998, ausgebildete Sterbebegleiterin (2005) und derzeit in Ausbildung zur Palliativschwester und Koordinatorin im ambulanten Hospizdienst (Abschluss 2018) . Sie ist tätig als Gästeführerin, Sterbebegleiterin, Projektleiterin und freie Trauerrednerin mit Herz

Dr. med. Thomas Levi, Jahrgang 1964, verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und ist Facharzt für Allgemeinmedizin sowie Rettungs- und Palliativmediziner.

Seit 2005 betreibt er eine Landarztpraxis in Horsmar und steht Menschen von der Geburt bis zum Sterben bei. Seit dem gleichen Jahr begleitet er palliativmedizinisch Menschen am Lebensabend.

Mehr Informationen zu den Referenten und den Inhalten des Seminars finden Sie im Flyer.


An - und Abreise








Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Jetzt anfragen

Termine aus diesem Bereich


15.11.2019
- 17.11.2019

17:00 - 13:00

ab 219€ (Seminarbeitrag, Verpflegung und Unterkunft (Zweitbettzimmer mit Badteilung))

Vollpension

Teilnahme anfragen
  • Annett Schödl
    Tel. 036025.559-0
    E-Mail

Sehr gerne senden wir Ihnen den Freundesbrief per Post zu:

Jetzt bestellen
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.