Ein Seminartag für qualifizierte Lektoren zur Ermutigung und Weiter­bildung. Im Sonntagsgottesdienst wirken wir bei der Einführung der neuen Lektoren mit.

 

„Ich steh dazu“

Einfach vom Glauben reden

Wenn mein eigener Glaube gefragt ist – ob in der Predigt oder im Gespräch unter Kollegen, Bekannten, Freunden, ja selbst in der eigenen Familie -, da genügt es nicht, auf das Apostolische Glaubensbekenntnis zu verweisen. Da müsste man schon mit eigenen Worten in konzentrierter Form sagen können, was man glaubt.

Wir besinnen uns auf die zentralen Inhalte unseres christlichen Glaubens. Wir schreiben eigene Texte, tauschen uns aus, singen, feiern, beten miteinander.

 

Referent: Pfr. Dr. Matthias Rost, Arbeitsstelle Gottesdienst der EKM

Anmeldung: Albrecht Schödl


An - und Abreise








Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Jetzt anfragen

09.05.2020
- 10.05.2020

Seminarbeitrag: 35 € inkl. VP, ÜN optional (für Teilnehmende der Kirchenkreise Bad Frankenhaus-Sondershausen / Mühlhausen / Südharz ist die Teilnahme kostenfrei; bitte fragen Sie in Ihrem Kirchenkreis nach entsprechender Förderung.)

Teilnahme anfragen

Sehr gerne senden wir Ihnen den Freundesbrief per Mail oder Post zu:

Jetzt bestellen
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.