Atempause – Der Impuls aus dem Kloster Volkenroda

 

Wir fragen

Hast Du etwas Besonderes im Kloster erlebt?

 

Ursula Böse, Teilnehmerin Lektorenkurs, antwortet:

Ich möchte im Anschluss an die letzte Atempause etwas berichten, was ich am letzten Wochenende im Kloster erlebt habe.

Es hat auch mit den Rosen vor dem Konventgebäude zu tun. Wir waren zum letzten Kurs unserer Lektorenausbildung im Kapitelsaal zusammengekommen. Das Wetter erlaubte es, den ganzen Tag die Fenster geöffnet zu haben. Am Nachmittag füllte sich der Raum mit einem feinen Duft.  Zunächst vermutete ich, jemand hätte sich mit feinen Düften erfrischt… Doch es duftete der ganze Raum. Als wir zum Verabschieden im Innenhof standen, konnte der Duft dieser schönen Rosenpracht zugeordnet werden.

Vielen Dank, liebe Geschwister für diese wunderschöne Anlage!

 

Impuls zum Nachdenken
Was ist Dir in besonderer Erinnerung vom Kloster?

 

 

 

 


An - und Abreise








Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Jetzt anfragen

06.07.2020

Sehr gerne senden wir Ihnen den Freundesbrief per Mail oder Post zu:

Jetzt bestellen
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass meine hier erhobenen Kontaktdaten durch die Jesus-Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. (JBKV) zu meiner Betreuung und zur Information über Angebote der JBKV verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die JBKV versichert, dass die Verarbeitung der Daten der DSGVO entspricht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.