Eintritt ist frei

  • Wir bitten um eine Spende zur Finanzierung der Reisekosten.
Zurück

Montag,
11.10.2021 | 19:00 Uhr in der Klosterkirche

Ein Dialog des Leidens

Gebet & Gottesdienst

Zwischen der Kreuzigung und dem Holocaust

Mit einem eindrucksvollen Video wird Rick Wienecke seine Skulptur vorstellen und im Rahmen eines persönlichen Berichtes den Zusammenhang zwischen dem Entstehen dieser Skulptur und seiner persönlichen Gotteserfahrungen erläutern.

  • 2001 begann sich der Bildhauer Rick Wienecke mit der Frage zu beschäftigen: „Könnten der Holocaust und die Kreuzigung etwas gemeinsam haben?“ (zit. aus dem Buch „Ein Dialog des Leidens …, 2017).
  • Aus dieser Frage entstand eine Großskulptur, die in 1:1 Kopie auch nahe der Selektionsbaracken des KZ Birkenau steht.