Glauben im Alltag üben (Alltagsexerzitien per Zoom)

Erläuterungen zu den Preisangaben

– Ausgebucht –

Zurück

Sonntag,
11.02.2024

Glauben im Alltag üben (Alltagsexerzitien per Zoom)

Seminare & Workshops

Inhaltsangabe

Alltagsexerzitien per ZOOM
Fünf wöchentliche Treffen plus Infoabend
11.2. / 25.2. / 3.3. / 10.3. / 17.3. / 24.3.
immer Sonntag Abend 20 – 21 Uhr

 

Schweigen, Hören und Beten

Die Zeit vor Ostern wollen wir nutzen, um zu überdenken, was unser Leben ausmacht, was uns Kraft gibt und was es zu ändern gilt.
Innehalten – Zuversicht, Hoffnung und Tatkraft finden in der Begegnung mit dem Gott, der sich in Jesus Christus offenbart hat.

Für den Übungsweg braucht es keine Vorkenntnisse, er ist für Geübte und Ungeübte gleichermaßen geeignet.
Konkret bedeutet das, dass Sie sich in der Zeit täglich 15 min. Zeit für Gott reservieren und von Tag zu Tag mit Impulsen und Anleitungen zu Stille und Gebet begleitet werden und an den wöchentlichen ZOOM Treffen teilnehmen.

Leitung: Sr. Miriam (Kloster Volkenroda) und Simone Hötzsch (Oberursel), beide geistliche Begleiterinnen

Seminarbeitrag: 10 €
Anmeldung: sr.miriam@kloster-volkenroda.de

Weitere Informationen hier im Flyer.