Egal wie wenig wir haben, Jesus schafft es uns satt zu machen!


Predigt über Johannes 6, 1-15

Hier geht es zur Predigt

Der Glaube an Jesus Christus lebt durch die Begegnung untereinander und mit Ihm.


Predigt über Apostelgeschichte 8, 26-39

Hier geht es zur Predigt

Rühmt euch eurer Schwächen.


Predigt über 2. Korinther 12, 1-10 und über den Pfarrer von Ars.

Hier geht es zur Predigt

Wir wollen nicht Getriebene wie Saul sein, die mit Gewalt an ihrer Macht festhalten, sondern Berufene, die wie David dankbar annehmen, was Gott ihnen schenkt.


Predigt über 1. Samuel 24, 1-20

 

 

(C) Rembrandt Harmensz. van Rijn

 

Hier geht es zur Predigt

Wir können eine begrenzte Zeitlang ohne Sauerstoff auskommen, Blumen eine begrenzte Zeitlang ohne Wurzeln, aber auf Dauer geht das nicht gut. Ebenso können wir auf Dauer nicht ohne Beziehung zu Gott leben. Sonst würden wir unsere Würde verlieren, wie der jüngere Sohn bei den Schweinen. Aber die Gnade Gottes steht für uns zur Verfügung, zu der wir jederzeit umkehren dürfen. Wir sind eingeladen zum Fest des Vaters.


Predigt über Lukas 15, 11-32

 

 

 

 

 

(c) Adolf Oberländer, Der Verlorene Sohn

Hier geht es zur Predigt

Predigt über Epheser 1, 3-14

Hier geht es zur Predigt

Predigt des katholischen Pfarrers Andreas Anhalt im Ökumenischen Gottesdienst zum Taufgedächtnis am Pfingstmontag in der Klosterkirche Volkenroda

Hier gehts zur Predigt

Predigt von Pfarrer Philip Kampe am Pfingstsonntag im Christus-Pavillon Volkenroda über Ezechiel 37

Hier gehts zur Predigt

Auf der Schwelle

Übergänge sollten nicht übergangen werden! Wir befinden uns kurz vor Pfingsten und sowohl die Jünger im Predigttext als auch wir im Alltag tun uns manchmal schwer diese Übergangszeit wahrzunehmen.

Predigt von Pfarrer Philip Kampe am Sonntag Exaudi im Christus-Pavillon Volkenroda über Johannes 16,5-15

Hier gehts zur Predigt

Schön! Jesu Schönheit färbt auf uns ab an diesem herrlichen Gottesdienst im Freien zu Christi Himmelfahrt.

Hier gehts zur Predigt

„Das Böse, das er ihm angedroht hatte, tat er nicht!“


Predigt über 2. Mose 32, 7-14

Hier geht es zur Predigt

Unter dem Motto: „Dem Licht entgegen“ wurde am Sonntag unser Christus-Pavillon für die Saison 2024 eröffnet.


Dialog-Predigt über unterschiedliche Bibelverse.

Hier geht es zur Predigt

Gott ist unser guter Hirte!


Predigt über 1. Mose 16

Hier geht es zur Predigt

Seelig sind, die nicht sehen und doch glauben! ( Joh 20,29)


Predigt über Johannes 20

Hier geht es zur Predigt