Stiftung

Seit 2005 ist die Stiftung Kloster Volkenroda Eigentümerin der gesamten Klosteranlage und weiterer historischer Gebäude.

Der Stiftungszweck

Laut Satzung ist der Zweck der Stiftung die Förderung des christlichen Glaubens und eines geistigen, sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Lebens im Kloster Volkenroda. Dazu gehören neben der Förderung von Projekten auch die Bewahrung und Instandhaltung der denkmalgeschützten Klosteranlage.

Der Stiftungsrat

  • Michael Freiherr von Truchseß (Vorsitzender)
  • Dipl.-Ing. Olaf Beykirch
  • Jutta Ebersberg
  • Prof. h.c. Dr.-Ing. h.c. Friedhelm Loh
  • RA Christian Treumann
  • Friedhelm Wachs

Der Klosterrat

  • Ulrike Köhler (Vorsitzende)
  • Prof. Dr. Horst von der Hardt (Stv. Vorsitzender)
  • RA Ludwig Benecke
  • OKR Stefan Große
  • Superintendent Andreas Piontek
  • sowie alle Stiftungsräte

Ehrenvorsitzender Prof. Dr.-Ing. Dieter Ameling verstorben

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet,
so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR.
Jeremia 29,13

Prof. Dr.-Ing. Dieter Ameling
*17.08. 1941  +04.09.2020

Wir trauern um den Ehrenpräsidenten und langjährigen Vorsitzenden des Stiftungsrates der Stiftung Kloster Volkenroda und gedenken dankbar seiner Verdienste um den Christus-Pavillon Volkenroda. Sein Engagement in der deutschen Stahlindustrie – von 2000 bis 2008 als Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl und Vorsitzender des Stahlinstituts VDEh – trug maßgeblich zur Umsetzung der EXPO-2000-Kirche nach Volkenroda bei.

Ulrike Köhler, Vorsitzende des Klosterrats Kloster Volkenroda
Michael Freiherr Truchseß, Vorsitzender der Stiftung Kloster Volkenroda

Renovierung des
Christus-Pavillons

Der Christus-Pavillon benötigt nach fast 20 Jahren Nutzung eine dringende Renovierung der Außenfassade. Diese Maßnahmen sollen in den nächsten vier Jahren umgesetzt werden – in jedem Jahr eine Seite. Dafür werden jährlich ca. 60 TEUR benötigt. Es ist naheliegend, dass das Kloster diesen Betrag nicht durch die Nutzung erwirtschaften kann. Dieses Projekt ist ein Spendenprojekt! Helfen Sie mit, werden Sie Unterstützer, damit wir auch in Zukunft in diesem Gebäude mit dieser besonderen Architektur Menschen Raum bieten können – Raum für Begegnungen mit anderen Menschen, mit sich selbst und mit Gott.

Fragen oder unterstützen?

Sprechen Sie uns gerne an wegen Zustiftungen und Spenden.

Olaf Beykirch

Vorstand Stiftung Kloster Volkenroda e.V.
036025-559-23
o.beykirch@kloster-volkenroda.de