Monatslosung für den Juni:

„Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm.
Denn Liebe ist stark wie der Tod.“

Hohelied 8,6

 

Schwester Miriam schreibt dazu:

Das ist ein kraftvoller Abschnitt über die Liebe!

Nichts mit Geduld und Bescheidenheit wie im Korintherbrief.
„Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des Herrn, so dass auch viele Wasser die Liebe nicht auslöschen können!“ Wunderbar!
Und die Liebe ist kostbar: “ Wenn einer seinen ganzen Besitz für die Liebe geben wollte, so würde das nicht genügen.“ Lasst uns das nicht vergessen und die Liebe nicht für selbstverständlich nehmen.

Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz – eine Ausdruck dafür, wie nah sich die Liebenden sein wollen. Der Wunsch nach Ausschließlichkeit und Zugehörigkeit.

 

Impuls

Vielleicht kann diese Monatslosung ja eine Anregung sein, dem Partner oder der Partnerin mal wieder einen Liebesbrief zu schreiben. Das Hohelied gibt wunderbare Inspiration dafür.

Autor: Kristina Lohe

Monatslosung für den Juni:

„Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm.
Denn Liebe ist stark wie der Tod.“

Hohelied 8,6

 

Schwester Miriam schreibt dazu:

Das ist ein kraftvoller Abschnitt über die Liebe!

Nichts mit Geduld und Bescheidenheit wie im Korintherbrief.
„Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des Herrn, so dass auch viele Wasser die Liebe nicht auslöschen können!“ Wunderbar!
Und die Liebe ist kostbar: “ Wenn einer seinen ganzen Besitz für die Liebe geben wollte, so würde das nicht genügen.“ Lasst uns das nicht vergessen und die Liebe nicht für selbstverständlich nehmen.

Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz – eine Ausdruck dafür, wie nah sich die Liebenden sein wollen. Der Wunsch nach Ausschließlichkeit und Zugehörigkeit.

 

Impuls

Vielleicht kann diese Monatslosung ja eine Anregung sein, dem Partner oder der Partnerin mal wieder einen Liebesbrief zu schreiben. Das Hohelied gibt wunderbare Inspiration dafür.

Autor: Albrecht Schödl